Ga direct naar: Navigatie | Inhoud
Avoid
x visible of total y

Frankreich

Frankreich hat eine Reihe von interessanten touristischen Routen. Die Routen können unterteilt werden in thematische Routen und landschaftliche Routen. Nicht alle Strecken sind mit hinweisschilder  gekennzeichnet. Mit den Informationen Digitourist kan man die Französischen Routen einfag folgen.

Côte d'Azur par le bord de mer

Dies ist eine Reise, die bei den Calanques von Marseille beginnt. Sie besuchen 22 Städte und Dörfer bis Menthon an der italienischen Grenze. Wegen der bedeutenden Urbanisierung des Mittelmeers verläuft die Straße fast vollständig durch bebaute Gebiete.

Grottes et préhistoire du Sud-Ouest

Die schönsten prähistorischen Zeichnungen, manchmal 35.000 Jahre alt, liegt in den Kalksteinhöhlen des südwestlichen Frankreichs. Die alten Künstler setzen viel Mühe und Fähigkeiten in die Malerei lebensechte Tiere an Wänden tief in den dunklen Höhlen. Die berühmtesten Höhlen sind für die Öffentlichkeit geschlossen, aber man kann die nahe gelegenen Reproduktionen sehen.

La route Napoléon

Die heutige Route Napoleon ist Teil der Route von Elba nach Grenoble, die Napoleon Bonaparte und seine Armee 1815 nach der Flucht aus dem Exil bereisten. Die Route hat nicht nur historischen Wert, sondern verläuft auch durch die wunderschöne Landschaft Südfrankreichs.

Route des Chateaux de la Loire

Diese Route verläuft durch das Gebiet bekannt für seine schöne Schlösser, die Loire. Die Schlösser entlang dieser Route gehören zu den schönsten in Frankreich. Darüber hinaus können Sie die Natur im Flussgebiet genießen.

Route des Grandes Alpes

Die Route des Grandes Alpes ist eine 684 Kilometer lange Strecke durch die Alpen. Diese Route führt Sie vom Genfer See bis zum Mittelmeer und umfasst einige der höchsten und schönsten Bergpässe in Europa.

Route des vins d'Alsace

Am Fuße der bewaldeten Vogesen schwingt die Weinstraße durch die Weinberge. Es ist eine landschaftliche Reise, die über Reben gepflanzte Hügel und durch bunte Dörfer mit engen Gassen und dicht gebauten Häusern führt.

Route Jacques Coeur

Route Jacques Coeur wurde von den Besitzern von drei Châteaux inspiriert: Culan, Ainay-le-Vieil und Meillant. Ursprünglich betitelte die "Herz von Frankreich Châteaux Route", ist es die älteste historische Route in Frankreich. Ein schöner Weg zwischen Schlössern, Abteien und charmanten Dörfern und Städten.

Tour des côtes Bretonnes

Mit insgesamt 1772 km liegt die bretonische Küste für ein Drittel der Gesamtlänge der französischen Küste. Es ist ein Land mit einer bemerkenswerten Vielfalt von Küstenlandschaften: felsige Strände, Sandstrände, Kiesschnüre, Inseln, Sümpfe und Flussmündungen.

Manual